News kleingedrucktes

Hier teile ich regelmäßig Einblicke in kleinere Projekte, sowie „work in progress“, also Bilder und Hintergründe zu laufenden Projekten. Alles was nicht groß genug für die Titelseite ist.

  • Marburg gegen Partnergewalt Teil 2
    Mein zweites Shooting für die Kampagne „Marburg gegen Partnergewalt“. Diesmal nicht auf dem Rugbyfeld sondern im Erwin Piscator Haus. Die fertigen Plakate folgen in Kürze und auch ein Bericht vom Shooting. Vorerst gibt es hier die Bilder und ein kleines „making of“ aus der Nachbearbeitung. Vielen Dank an die Juko Marburg und das Gleichberechtigungsreferat für … mehr erfahren…Marburg gegen Partnergewalt Teil 2
  • VORHER NACHHER
    Wie nah sind eigentlich Werbephotos an dem Originalen? Die Frage stellen sich sicherlich viele. In dieser Serie, die ich in nächster Zeit ausbauen möchte, zeige ich Bilder vor sowie nach der Bearbeitung. Ich behaupte gerne, dass mir natürliche Bilder am liebsten sind und das stimmt zu einem gewissen Grad auch, aber es ist auch mein … mehr erfahren…VORHER NACHHER
  • Case STUDY Industriefotos
    Die im Saarland ansässige Firma MH Development produziert Zierleisten und andere Autoteile. Das besondere: das geschieht in Manufaktur. Mit ihrer herausragenden Qualität Damit sind sie nicht nur immer wieder an der Enwicklung von Prototypen beteiligt, sondern können auch Teile herstellen die maschinell garnicht zu erzeugen sind, z.B. weil die Teile im Leichtbau sehr fragil sind. … mehr erfahren…Case STUDY Industriefotos
  • Getschaant
    So nennt man jemanden der den Firsör Tachaan alias Jan Becker besucht hat. Eins der vielen Dinge die ich vermisse seit ich aus dem Saarland gezogen bin, sind auf jeden Fall die Besuche bei ihm. Er ist nicht nur ein absolutes Original, sondern auch ein Meister seines Fachs. Hier eine kleine Fotosession in seinem Laden.
  • CEBIT SPOT
    Für die Herweck AG habe ich einen Spot zur Cebit 2017 realisiert. Der Spot besteht aus Produktvorstellungen und enthält zahlreiche 3D Animation und Motion Graphics. Außerdem habe ich Productshots und Turntables mit Motion Control Systemen gefilmt. Der Auftrag kam über die Geist Kirch & Hof GmbH in Rohrbach Saarland. Herweck ist einer der wichtigsten Großlieferanten … mehr erfahren…CEBIT SPOT
  • ECHT VERLOCKEND
    Die Saarbrücker Zeitung gibt ein neues Magazin heraus, und wählt eines meiner Bilder als Titelbild für die Erstausgabe. Es zeigt den Designer und Künstler Thorsten Digk. Ich wünsche einen guten Start.
  • Spacige sounds
    Caleido Club läd in den Weltraum ein. Das erste Album der Saarbrücker Jazzband heißt nicht nur Space sondern klingt auch nach neuen Welten. Die Gruppe um Frontfrau Annika Johnson ist so innovativ dass sie knapp ein Jahr nach Gründung bereits zum SR2 Kulturradio eingeladen wurden und die CD, für die ich das Cover beigesteuert habe … mehr erfahren…Spacige sounds
  • ZOO STORRY
    Der Eintrag fällt unter die Kategorie Oldschool, der Dreh ist nämlich schon einige Jahre her. Für den Schauspieler Pierre Blackwood habe ich ein Showreel aus mehreren Szenen gedreht. Hier zu sehen: Szenen aus „The Zoo Storry“. Der Einakter handelt von Peter, einem in bürgerlichen Verhältnissen lebenden Familienvater, und dem alleinstehenden Jerry. Sie begegnen sich auf … mehr erfahren…ZOO STORRY
  • Zurück ans meer, oder – Wie wildere ich einen 3D Fisch aus?
    Der stille Nebendarsteller im Musikvideo „Ans Meer“ von Katharina Hein ist ein Fisch im Goldfischglas. Er ist nur wenige Sekunden zu sehen, spielt aber eine absolut tragende Rolle. Der Song ist ein Roadtrip, der die Künstlerin vom Saarland bis an die Küste führt. Er handelt von Sehnsucht, hinter der man zuerst die Sehnsucht nach einem … mehr erfahren…Zurück ans meer, oder – Wie wildere ich einen 3D Fisch aus?
  • WIR HABEN EIN PROBLEM!
    Der Spot den ich 2014 gedreht habe, war sicherlich der schnellste Dreh meiner gesamten Laufbahn. Keine halbe Stunde hat es gedauert und niemand der Teilnehmer hatte Vorerfahrung, es gab kein Budget und trotzdem erfüllt er seinen Zweck, braucht hier aber Kontext zum Verständniss. Das Problem von dem ich rede heißt „Menschenhandel“. Insbesondere in Verbindung mit … mehr erfahren…WIR HABEN EIN PROBLEM!
  • Wie zähme ich ein digitales chameleon?
    Für Domaindiscount24.de, eine Tochterfirma der Key Systems GmbH habe ich deren Logo als 3D Maskotchen umgesetzt. Domaini, wie der kleine Kerl getauft wurde entstammt von den ersten Bleistiftskizzen bis zum letzten Pixel meiner Feder und wurde nicht nur in zahlreichen Kampagne eingesetzt sondern auch in vielen Erklärvideos an Kunden, für die Bedienung des Webinterfaces von … mehr erfahren…Wie zähme ich ein digitales chameleon?
  • Sicherer geht kaum.
    Das Skyway Data Center in St.Ingbert ist ein Tier III Rechenzentrum und hat damit die zweithöchste Sicherheitsstufe die überhaupt existiert. Wie sicher das genau ist durfte ich in einem illustrierten Video erklären mit dem mich die Firma als Tochterfirma von Key Systems beauftragt hat.